World Spine Day 2019

von Julia Busse | Posted On14. Oktober 2019

In zwei Tagen, am 16.10. ist der diesjährige World Spine Day. Die Global Alliance for Muskuloskeletal Health nutzt diesen Tag jedes Jahr, um über Rückenschmerzen aufzuklären, die Aufmerksamkeit der Bevölkerung dahingehend zu erhöhen und die Zusammenarbeit, um Rückenschmerzen zu reduzieren, zu verstärken.

Nach wie vor sind Rückenschmerzen der häufigste Grund für Arbeitsunfähigkeit und körperliche Beeinträchtigungen in der heutigen Welt und der zweithäufigste Grund für Arztbesuche, nach Erkältungserkrankungen.

 

2019 ist das Motto des World Spine Days „Get Spine Active“. Damit sollen regelmäßige körperliche Betätigung und Sport gefördert werden, da diese neben einem gesunden Gewicht und einer rückenschonenden Körperhaltung maßgeblich zur Reduzierung und Vorbeugung von Rückenschmerzen beitragen können.

Wie wäre es also damit statt des Fahrstuhls öfter die Treppe zu nehmen, abends statt fernzusehen eine Runde spazieren zu gehen oder beim Telefonieren im Büro aufzustehen? Häufig ist es ganz einfach etwas mehr Bewegung in den Alltag zu integrieren, auch ohne sich extra einer Trainingsgruppe anzuschließen. Probieren Sie es aus und Sie werden merken, dass Ihr Rücken es Ihnen dankt!

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.