Michael Hafer, BSc (Hons), MSc Chiropractic

 

Nach der Bundeswehrzeit als Sanitätssoldat studierte er an der Universität Göttingen die Fächer Pädagogik, Geographie und Biologie für das Lehramt an Gymnasien, absolvierte das Referendariat am Studienseminar Salzgitter und arbeitete bis 1992 als Gymnasiallehrer am Gymnasium Raabeschule in Braunschweig.

Schon als Biologiestudent in den 70er Jahren erfuhr er von der großen Bedeutung gesunder Wechselbeziehungen zwischen den einzelnen Strukturen eines biologischen Systems. Er war fasziniert von der Möglichkeit, durch regulative Maßnahmen, also ohne strukturelle Veränderungen, funktionellen Problemen effektiv begegnen zu können. Zu Beginn der 90er Jahre entdeckte er die Chiropraktik, die genau dieses Prinzip in praktisch-therapeutische Konzepte umsetzt. Seine alte Liebe zur Medizin erwachte neu und er entschloss sich zum Studium der Chiropraktik am Anglo-European College of Chiropractic in Bournemouth, England, welches er 1998 abschloss. Nach der Assistenzzeit in einer Heidelberger Praxis eröffnete er 1999 seine eigene Praxis, zunächst in Braunschweig. Es folgten etliche Jahre mit berufspolitischen Aktivitäten im Rahmen des Berufsverbandes DCG e.V. (Vizepräsident/Präsident). Seit 2002 praktiziert er, noch immer sehr zufrieden mit seinem Beruf, mit seinen Kollegen in Wolfenbüttel.

 

 

Julia Busse, BSc (Hons), MSc Chiropractic

Frau Busse hat, wie ihre Kollegen, am Anglo-European College of Chiropractic in Bournemouth, England, studiert. Zuvor hat sie seit ihrem sechsten Lebensjahr in Braunschweig gelebt und dort auch ihr Abitur gemacht. Im August 2016 kam sie zurück in die Region und verstärkt seitdem unser Team in Wolfenbüttel.
Den Berufswunsch, Chiropraktorin zu werden, hatte Frau Busse schon in der Schulzeit. Nachdem sie von unserer früheren Kollegin, Britta Kreye, erfolgreich behandelt wurde, absolvierte sie ein mehrwöchiges Praktikum in unserer Praxis. Dadurch bildete sich schon früh die Begeisterung für Chiropraktik und für die Möglichkeiten, die dieser Beruf bietet, um anderen Menschen zu helfen.
Sie behandelt Patienten jeden Alters, mit den Schwerpunkten Babys, Kinder und Schwangere. In diesem Bereich hat sie mehrere Fortbildungen während des Studiums belegt und sich besonders mit den Problemen beim Stillen von Säuglingen befasst.
Frau Busse ist jeden Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag für Sie da.